facebook Instagram ebay
Language

Beiträge aus der Presse 2014

AUTO 2014, 02.05.2014

Immer Anfang Mai treffen sich die großen Bochumer Autohäuser in der City! Auch wieder mit dabei ist natürlich das Wicke Team als Volkswagen Partner.
Neben dem nagelneuen Polo gab es auch eine Vielzahl an auffällig folierten Autos zu sehen. Ein Aktionsstand von Volkswagen mit Gewinnspielen und Aktionen waren ebenfalls vor Ort am Wicke Stand.
Ab Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend war Wicke in der Stadt vertreten und führte zahlreiche interessante Gespräche mit den vielen Besuchern.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen wenden Sie sich bitte an Herrn Markus Scholz.


Autohaus Wicke investiert in die Zukunft

2 Mio. Neubauprojekt nach neuesten Standards

Das Bochumer Autohaus Wicke investiert 2 Mio. Euro in die Zukunft und erbaut einen neuen Gebrauchtwagenpark nach neuster Volkswagen „Das Welt Auto“ CI. Damit ist Wicke eines der ersten Autohäuser, das dieses neue Konzept in die Realität umsetzt.
Auf einer Gesamtfläche von über 6.000qm werden Werksdienst-/Jahreswagen der Volkswagen AG, sowie Gebrauchtwagen sämtlicher Hersteller ansprechend präsentiert.
Neben einer großen Präsentationsfläche auf der neugestalteten Außenanlage, wird es auch ein modernes Gebäude mit einer weiteren Ausstellungsfläche und einer angeschlossenen Auslieferungshalle geben, so dass das gesamte Sortiment eindrucksvoll präsentiert werden kann.
Durch diese neue und zusätzliche Betriebsstätte werden insgesamt neun neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Service, der Verwaltung und dem Vertrieb eingestellt.
Geschäftsführer Kai Wicke setzt mit diesem Schritt ein klares Zeichen für die zukünftige Ausrichtung der Geschäftsprozesse und die Gesamtausrichtung des Volkswagen Autohauses.
Bedingt durch den milden Winter im Ruhrgebiet wird die Fertigstellung nun doch schneller sein als geplant. Ende März wird die Zweigstelle eröffnet und der Öffentlichkeit präsentiert.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen wenden Sie sich bitte an Herrn Markus Scholz.


Girls Day im Autohaus Wicke

Am 14.04.2011 hat das Autohaus Wicke wieder 48 jungen Schülerinnen einen Einblick in die technische Berufswelt ermöglicht. 45 Schülerinnen von der Hugo-Schulz-Schule konnten in der Zeit von 10:00 - 14:00 Uhr an verschiedenen Stationen die Automobiltechnik kennen lernen.

3 Schülerinnen ( 2 Matthias-Claudius-Schule, 1 Erich-Kästner-Schule) haben den Tag genutzt um die Monteure in der Werkstatt zu unterstützen (Radwechsel, Achsvermessung, Abgasuntersuchung).
Weiterhin wurden sie unterstützt von unserer Auszubildenden zur Kfz-Mechatronikerin Inga Niessen
(2. Ausbildungsjahr). Die jungen Mädchen waren begeistert und viele zeigten großes Interesse.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen wenden Sie sich bitte an Herrn Markus Scholz.


Power Selling, 15.02.2014

29 verkaufte Autos waren das Ergebnis der Power Selling Aktion vom 15. Februar. Die Geschäftsleitung war sehr erfreut über dieses Ergbnis, sowohl Neu- als auch Gebrauchtwagen wurden verkauft.
Wie immer herrschte auch diesmal eine ganz besondere Atmosphäre im Autohaus Wicke. Neben einem bunten Rahmenprogramm und einer besonderen Art der Fahrzeugpräsentation wurden die Besucher von den Knallerpreisen, die es nur an diesem einen Tag gab, begeistert.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen wenden Sie sich bitte an Herrn Markus Scholz.


Tag der Berufsberater im Autohaus Wicke

Am 12. Februar war alles anders im Autohaus Wicke. Die Neuwagenausstellung wurde leer gefahren, die Autos mussten Stuhlreihen und Stehtischen weichen.
An diesem Tag waren über 120 Lehrer und Lehrerinnen sowie Berufsberater/-innen aus ganz NRW  zu Gast im Lindener Autohaus. Gemeinsam mit dem Zentralverband Deutsches KfZ-Gewerbe wurden die Besucher über die aktuellen Trends und Neuigkeiten in den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen in der KfZ-Branche informiert.
Mitarbeiter und Auszubildende standen den Besuchern in kleineren Gruppen für Fragen zur Verfügung. Ein Betriebsrundgang mit der Vorstellung der Ausbildungsinhalte in den entsprechenden Abteilungen rundete den Tag ab.


Otto Wüst Pokal

Am 25. Januar fand zum Wiederholten Male der nun schon legendäre Otto Wüst Pokal statt.
Das Autohaus Wicke war wie auch in den letzten Jahren, Sponsor der Veranstaltung. Mit Tanzeinlagen von Cheerleadergruppen, Moderation der VfL Bochum Stadionsprecher und einer Promotionaktion wurde die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg.
Die Rundsporthalle war komplett ausverkauft und die Besucher haben spannende Spiele bei diesem Traditionsturnier in der 40. Auflage gesehen. Mit dabei waren Arminia Bielefeld, Borussia Mönchengladbach, Hannover 96, MSV Duisburg, 1. FC Köln und der VfL Bochum 1848.
Am Ende ging die Mannschaft der Borussia Mönchengladbach als Sieger vom Platz!

Sollten Sie weitere Informationen benötigen wenden Sie sich bitte an Herrn Markus Scholz.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …